Ein Mittelpunkt für viele Interessen

Alles unter einem Dach – Lebens-, Bildungs- und Erfahrungsort für die in Deutz lebenden Menschen.

Die zentrale Position des Familienzentrum und der Kita zeigt sich auf doppelte Weise: So liegen sie einerseits rein räumlich mitten im Herzen des Deutzer Gemeindezentrums – rund um den Hof an der Apsis der Kirche. Tagsüber führen die Wege vieler haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter der Kirchengemeinde über den Hof. So sind die Kinder nicht abgeschottet, sondern kennen die Menschen, die in der Gemeinde mitarbeiten und leben. Damit liegt das Familienzentrum und die Kita andererseits auch im übertragenden Sinne – menschlich – in der Mitte der Kirchengemeinde. Es verbindet ganz selbstverständlich die verschiedenen Generationen und Nationen, die hier zusammenkommen: Gäste und Mitarbeitende, Arbeit und Spiel, Freiheit und Geborgenheit, Musik und Stille, Spiritualität und Sandkasten.

Der Hof selbst wirkt wie eine kleine Oase mitten im Häusermeer: er ist ruhig, geschützt, im Sommer schattig und grün. Ein kleiner, hochmoderner Spielplatz neben der alten Kirchenmauer bietet Kindern zahlreiche Möglichkeiten sich auszuprobieren. Hier finden außerdem die verschiedensten Feste der Gemeinde, der Kindertagesstätte oder auch Empfänge statt.

Mittendrin Innenhof