Im Ev. Familien- und Gemeindezentrum -Mittendrin- sollen Wege verkürzt, die Vermittlungen verstärkt und die Kooperationen verbindlich gestaltet werden.

Basis der Arbeit im Familienzentrum sind die vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen ausgeschriebene Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ sowie die gültigen Grundlagen des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz).
Ziel des Familienzentrums ist die Zusammenführung von Bildung, Erziehung und Betreuung als originäre Aufgabe der Tageseinrichtung für Kinder mit Angeboten der Beratung und Unterstützung für die ganze Familie. Partizipation ist dabei Grundprinzip und prägt die Wahl, Entwicklung und Ausgestaltung des jeweilig aktuellen Programms.

 

Unterstützung und Beratung von Familien und Einzelpersonen
Familienbildung und Erziehungspartnerschaft
Kindertagespflege
Familien und Beruf
Mitwirkungsmöglichkeiten von Eltern
Mehrgenerationenarbeit
Steuerungsgruppe